BRAK-Umfrage zu Corona

Corona-Umfrage II der Bundesrechtsanwaltskammer

Um die Situation aller Kolleginnen und Kollegen während der Pandemie besser abschätzen zu können, startet die BRAK nach einer ersten Umfrage Anfang April 2020 eine zweite Corona-Umfrage. Ziel ist es, die Themen ausfindig zu machen, bei denen die BRAK – gemeinsam mit den Kammern - berufspolitisch weiter ansetzen sollte. Auf diese Weise soll ermittelt werden, in welchen Bereichen die deutsche Anwaltschaft derzeit am meisten rechts- und berufspolitische Unterstützung benötigt.

Die Umfrage ist hier erreichbar und nimmt nur wenige Minuten Zeit in Anspruch. Die Teilnahme ist bis zum 06.10.2020, 23:59 Uhr möglich. Alle Daten werden selbstverständlich anonymisiert erhoben und dienen dazu, den aktuellen Bedarf der Kolleginnen und Kollegen an rechtspolitischer Unterstützung zu ermitteln.

Die BRAK möchte gemeinsam mit den regionalen Kammern weiterhin an vorderster Front für die Interessen der Anwaltschaft und Mandantschaft eintreten. Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Mithilfe!

Bildquellen: kontrastDesign/iStock